Deutsch English
Wir über uns
Mitglieder
Links
Impressum

 

News

Abfallmanagement - Indonesische Fachkräfte besuchten Bremer Entsorgungsbetriebe


Abfallmanagement – indonesische Fachkräfte besuchten Bremer Entsorgungsbetriebe


Drei Monate lang konnten zwei Fachkräfte der BORDA Partnerorganisationen „Bali Fokus“ und „BEST“ aus Indonesien die Methoden und Technologien des Abfallmanagements in Bremen vor Ort studieren.

Hintergrund ist die dramatische Abfallsituation in indonesischen Großstädten in denen staatliche Betriebe die Abfuhr des Hausmülls nur zu etwa 30% gewährleisten.

Der Studienaufenthalt der beiden indonesischen Fachkräfte in Bremen ist ein Beitrag der BORDA zur UN Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ im Rahmen des inWEnt ASA – Austauschprogramms. Durch den Besuch von 17 Unternehmen und Institutionen u.a. aus den Bereichen Abfallsammlung, Trennung, Recycling, Verbrennung, Kompostierung, Sonderabfallbehandlung und Deponiebetrieb sollten verschiedene Methoden und Konzepte identifiziert werden, die sich für eine Übertragung nach Indonesien eignen.

In der weiteren Phase dieses ASA Süd-Nord-Projektes werden zwei Studenten aus Bremen im Herbst 2005 für drei Monate zu Gast bei den BORDA Partnern in Indonesien sein. Ihr Ziel wird es sein, die Methoden des dezentralen Abfallmanagements, die die NGOs „BEST“ und „Bali Fokus“ mit Unterstützung der BORDA umsetzen zu analysieren und die „best practices“ zu dokumentieren.