Deutsch English
Wir über uns
Mitglieder
Links
Impressum

 

News

Arbeiten und Studieren im Ausland (ASA) - Borda sucht vier Student/innen für Stipendienprogramme in Indien und Indonesien


Die Bremer Arbeitsgemeinschaft für Überseeforschung und Entwicklung e.V. (BORDA) ruft auch für das Jahr 2006 Studenten und Studentinnen auf, sich für ein 3-5monatiges Stipendium in Indien und Indonesien zu bewerben. Bewerbungsfrist ist der 10. Januar 2006.

Durch eine Spende des Ostasiatischen Vereines Bremen e.V. bietet die BORDA auslandsinteressierten Studenten im Rahmen einer Kooperation mit InWent, Berlin die Möglichkeit interkulturelle Erfahrungen der besonderen Art zu sammeln. Das Ziel der ASA-Programme ist entwicklungspolitisches Lernen auf der Basis von Austausch und gleichberechtigter Zusammenarbeit.

Für die zwei Projekte werden jeweils zwei Studenten/innen gesucht, die für 3-5 Monate im asiatischen Gastland zusammen mit Fachkräften von BORDA- Partnerorganisationen an einer vorgegebenen Aufgabe arbeiten sollen. So ist die Aufgabe der nach Indien reisenden Studenten die Erstellung einer Potentialanalyse über angepasste Umwelttechnologien. In der vorhergehenden Nordphase dieses Projektes werden 2 Fachkräfte aus indischen BORDA Partnerorganisationen über 3 Monate Deutschland besuchen und mit Unterstützung der deutschen Studenten eine Analyse über anaerobe Abfallvergärung (Biogasanlagen) durchführen. Die Aufgabe für die nach Indonesien reisenden Studenten besteht in der Entwicklung und Erprobung einer Informations- und Bewusstseinskampagne zur Sensibilisierung der städtischen Bevölkerung für Abfall- und Umweltthemen.

Nähere Informationen über die Projekte und Voraussetzungen, sowie Online-Bewerbung bis 10.Jan.2006 unter: www.asa-programm.de