Deutsch English
Wir über uns
Mitglieder
Links
Impressum

 

News

Workshop und Symposium "Business Unusual" in Bremen


Unter dem Thema „Business Unusual - Challenges in scaling up Basic Needs Services in Asia and Africa“ lud die Bremer Arbeitsgemeinschaft für Überseeforschung und Entwicklung (BORDA) am 29. und 30. November Expert/innen und Entscheidungsträger/innen aus drei Kontinenten nach Bremen ein. Während des Workshops tauschten sich die Fachleute über erreichte Erfolge sowie über die zukünftig notwendige Ausweitung von grundbedürfnisorientierten Dienstleistungen im Bereich Wasser, Abwasser und sanitärer Grundversorgung aus.

Ziel des Workshops war es, Erfolge und hilfreiche Erfahrungen, die in den einzelnen Regionen gemacht werden konnten, vorzustellen (South Africa: Water & Sanitation Coverage For All Citizens By 2010, Indonesia: Sanitation by Communities Programme -SANIMAS, India: National Urban Renewal Mission –NURM, Europe: Outstanding Initiatives by European Sector Facilitation Agencies).

Darauf aufbauend wurde über die Möglichkeiten der Übertragung solcher Erfolge in andere Regionen, als auch über identifizierte Engpässe, die bei einer verstärkten Verbreitung zu erwarten sind, diskutiert. Ein wichtiges Ergebnis des Workshops war die gemeinsame Formulierung einer Reihe von Empfehlungen, die für die zukünftige Verbreitung zu beachten sind.

Am zweiten Tag wurden auf dem Symposium diese Empfehlungen sowie Erfolgsbeispiele aus den einzelnen Regionen der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Empfehlungen und alle Präsentationen beider Veranstaltungstage sind auf der BORDA Homepage www.borda-net.org verfügbar.